Retouren - Sigmed

Rücksendung

Kosten für Rücksendung  müssen selber getragen werden.

Im Fall einer Reklamation oder eines Garantiefalles nehmen Sie bitte  Kontakt mit uns auf.

Falls der defekte Artikel zur Mängelbehebung zurückgeschickt werden muss, beachten Sie bitte die folgende Vorgehensweise:

  • Um Transportschäden zu vermeiden, verpacken Sie bitte die Ware sorgfältig, wenn möglich in der Originalverpackung.
  • Senden Sie die Ware frei an uns. Im Garantiefall schreiben wir Ihnen die Frachtkosten gut. Unfrei geschickte Sendungen nehmen wir nicht an!


Zurück können nicht genommen werden:

  • Sterilgut, sofern die Verpackung geöffnet oder beschädigt ist
  • Sonderartikel, die speziell für Sie beschafft oder hergestellt wurden